Private Equity Fonds

Die Bereiche Venture Capital und Private Equity zählen zu den interessantesten im Bereich der Vermögensanlage. Über die Fondsvermittlung OPC GmbH haben Sie die Möglichkeit, nahezu alle derzeit verfügbaren Private Equity Fonds zu zeichnen.

Übersicht Beteiligungsangebote

Private Equity Fonds

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
FIDURA FIDURA Rendite Sicherheit Plus Ethik 4 19.500 EUR 22 Jahre k. A.
HMW HMW MIG Fonds 14 20.000 EUR 13 Jahre
HMW HMW MIG Fonds 15 10.000 EUR 11 Jahre k. A.
RWB Private Capital Fonds RWB Direct Return II 2.500 EUR 10 Jahre 149 % insgesamt
RWB Private Capital Fonds RWB International VII 2.500 EUR ca. 15 Jahre 236 % insgesamt
WealthCap WealthCap Fondsportfolio Private Equity 21 20.000 EUR 13 Jahre 160 % insgesamt
WealthCap WealthCap Fondsportfolio Private Equity 22 200.000 EUR 13 Jahre 163 % insgesamt
Weitere Fonds auf

Das Anlagesegment Private Equity und Venture Capital ist mittlerweile die viertgrößte Anlageform institutioneller Investoren. Diese investieren in eine Vielzahl aussichtsreicher Unternehmen, um vom erwarteten wirtschaftlichen Erfolg zu profitieren.

Private Equity Fonds beteiligen sich überwiegend an nicht börsennotierten Unternehmen. Daher besteht keine direkte Abhängigkeit zur Börsenentwicklung. Laut internationalen Analysen wirkt eine Beimischung von Private Equity in das persönliche Portfolio renditeerhöhend bei gleichzeitiger Risikoreduzierung. Dadurch wird eine Optimierung der Risiko-Rendite-Struktur erreicht. Investoren konnten in den vergangenen 20 Jahren eine Durchschnittsrendite von über 15 % pro Jahr erzielen.

Während über einen Private Equity Fonds i.e.S. beispielsweise ein Buy-out oder die Expansionsfinanzierung eines Unternehmens vorgenommen wird, beteiligt sich ein Investor über einen Venture Capital Fonds (als der spezielleren Form von Private Equity) an der Start- bzw. Gründungsfinanzierung eines Unternehmens.

Über Private Equity Fonds ist es mittlerweile auch für Sie als Privatanleger möglich, sich dieses aussichtsreiche Anlagesegment zu erschließen. Um die Renditechancen zu erhöhen und eine breitere Risikostreuung zu erreichen, stehen Ihnen als Anleger Dachfondskonstruktionen zur Verfügung, die wiederum in verschiedene aussichtsreiche Zielfonds investieren. Ihr Risiko wird so reduziert.

Entscheidungsfaktoren

  • Gewerbliche oder vermögensverwaltende Fondskonzeption
  • Erfahrener Anlageausschuss
  • Sinnvolle Gewichtung von Private Equity und Venture Capital
  • Globale und branchenübergreifende Streuung des Kapitals
  • Konzentration auf Marktführer bei Auswahl der Zielfonds (Top-Quartile-Fonds)
  • Erfolgsabhängige Managementvergütung

Wenn Sie sich für einen Private Equity Fonds interessieren, sollten Sie sich der Chancen und Risiken einer solchen unternehmerischen Beteiligung bewusst sein.