Immobilien Deutschland

Geschlossene Immobilienbeteiligungen kombinieren Rendite und Sicherheit. Über die Fondsvermittlung OPC GmbH haben Sie die Möglichkeit, nahezu alle derzeit verfügbaren Angebote zu zeichnen.

Übersicht Beteiligungsangebote

Büroimmobilien

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
WealthCap Wealthcap Immobilien Deutschland 41 10.000 EUR 12 Jahre 150 % insgesamt
Weitere Fonds auf

Einzelhandelsimmobilien

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
FLEX Fonds FLEX Fonds Select 1 10.000 EUR 13 Jahre 3,8 % - 4,5 % p.a.
Habona Invest Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06 10.000 EUR 5 Jahre 130,9 % insgesamt
Hahn Fonds HAHN Pluswertfonds 172 - SB-Warenhaus Witten 20.000 EUR 14 Jahre 5 % p.a.
PATRIZIA GrundInvest PATRIZIA GrundInvest Frankfurt / Hofheim 10.000 EUR 10 Jahre 145 % insgesamt
Weitere Fonds auf

Hotelimmobilien

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
Dr. Peters Dr. Peters Hotel Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen folgt folgt folgt
Hannover Leasing Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie, Ulm 20.000 EUR 10 Jahre 5 % p.a.
Weitere Fonds auf

Wohnimmobilien

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
One Group One Group ProReal Deutschland 6 10.000 EUR 3 Jahre jeweils 6 % p.a.
PATRIZIA GrundInvest PATRIZIA GrundInvest Frankfurt Smart Living 10.000 EUR 10 Jahre 140 % insgesamt
PI Pro-Investor PI Pro-Investor Immobilienfonds 4 10.000 EUR 8 Jahre 153,7 % insgesamt
Primus Valor Primus Valor ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus 10.000 EUR 7 Jahre 145,06 % insgesamt
Project Gruppe PROJECT Metropolen 17 10.140 EUR 15 Jahre 157,9 % insgesamt
Project Gruppe PROJECT Metropolen 18 10.000 EUR 11 Jahre wahlweise 4 % p.a., 6 % p.a oder Thesaurierung
Project Gruppe PROJECT Metropolen SP 3 200.000 EUR 8,5 Jahre Zielrendite von ca. 7 % p.a.
Thamm & Partner GmbH Thamm & Partner Stille Beteiligung 5.000 EUR 10-19 Jahre ca. 8 % p.a.
WIDe Wertimmobilien Deutschland WIDe Fonds 7 10.000 EUR 10 Jahre 178,1 % insgesamt
ZBI Fondsverwaltungs GmbH ZBI Professional 11 25.000 EUR, ggf. weniger ca. 9 Jahre 154,6 % insgesamt
ZBI Fondsverwaltungs GmbH ZBI WohnWert 1 5.000 EUR ca. 16 Jahre 212,5 % insgesamt
Weitere Fonds auf

Zweitmarkt

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
asuco Fonds GmbH asuco ZweitmarktZins 05-2017 5.000 EUR 10 Jahre bis zu 5,5 % + ggf. Zusatzzins bis zu 4,5 % p.a.
asuco Fonds GmbH asuco ZweitmarktZins 07-2018 pro 200.000 EUR 10 Jahre Zins bis zu 6 % p.a., Zusatzzins bis zu 5 % p.a.
BVT IFK Select Zweitmarktportfolio Fonds 2.000 EUR 13 Jahre 187 % insgesamt
HTB HTB 10. Immobilien Portfolio 5.000 EUR 10 Jahre 157 % ingesamt
Weitere Fonds auf

Sonstige

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
BVT BVT Ertragswertfonds Nr. 6 10.000 EUR 12 Jahre 164 % insgesamt
LHI LHI Immobilien-Portfolio II Baden-Württemberg und Bayern folgt folgt folgt
PATRIZIA GrundInvest PATRIZIA GrundInvest Berlin Landsberger Allee 10.000 EUR 10 Jahre 140 % insgesamt
Weitere Fonds auf

Geschlossene Immobilieninvestments kombinieren die Sicherheit einer Investition in Sachwerte mit interessanten Renditeaussichten. Anleger beteiligen Sie sich dabei an einer oder mehreren Immobilien. In der Regel handelt es sich um Gewerbeimmobilien, zumeist Büroimmobilien, Hotels oder Pflegezentren.

Günstige Einkaufspreise, bonitätsstarke Mieter und eine aussichtsreiche Lage sind wichtige Faktoren für ein Erfolg versprechendes Projekt. Jedoch sollten Sie auch auf Fremdfinanzierungsrisiken, Mietvertragslaufzeiten und gesellschaftsvertragliche Problemstellungen achten.

Die Renditen deutscher Immobilienbeteiligungen bewegen sich im Vergleich zum internationalen Markt im unteren Bereich. Solide Beteiligungskonzepte sollten aber 4 bis 6 % Rendite pro Jahr erwirtschaften können.

Wichtig: Beurteilen Sie die Attraktivität einer Beteiligung nicht allein anhand des Vergleichs der Ausschüttungshöhen. Denn die prognostizierten Ausschüttungen werden vielfach zu hoch angesetzt, um eine zügige Platzierung des Eigenkapitals zu erreichen.

Entscheidungsfaktoren

  • Erfolg versprechender Immobilienstandort
  • Günstiger Kaufpreis
  • Ausreichende Liquiditätsreserven
  • Bonitätsstarke Mieter
  • Vermeidung unnötiger Währungsrisiken
  • Nachhaltigkeit der Prognoserechnungen
  • Einnahmen- und Ausgabenrelation
  • Erfahrung des Initiators

Wenn Sie sich für eine Investition in eine deutsche Immobilienbeteiligung interessieren, sollten Sie sich der Chancen und Risiken eines solchen unternehmerischen Angebots bewusst sein.