Marble House Capital

Die MHC Marble House Capital AG („Marble House Capital“) ist eine AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft, die 2005 in Hamburg gegründet wurde. Sie hat sich darauf spezialisiert, geschlossene Private Equity-Dachfonds aufzulegen, zu verwalten und zu vertreiben. Sie ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe HFO Hamburg Family Office GmbH („Hamburg Family Office“). Über Marble House Capital kann der globale Private Equity-Markt erschlossen werden. Erfüllt werden zudem alle deutschen regulatorischen Anforderungen als AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft und zur AIF-Verwaltung. Marble House Capital ist eine der wenigen vollregulierten und auf Private Equity spezialisierten Alternative Investment Fund Manager (»AIFM») in Deutschland.

Exklusive Private Equity-Investitionsprogramme bilden demnach den Schwerpunkt von Marble House Capital, wobei vermögende Privatinvestoren, semiprofessionelle und professionelle Investoren im Blickpunkt stehen. Kunden von Marble House Capital sind Banken, Sparkassen, Family Offices und vermögende Privatinvestoren. In der Anlageklasse Private Equity investiert Marble House Capital schwerpunktmäßig in den europäischen Mittelstand (Mid Market Buyout). Die taktische Allokation zielt auf Investitionen in Zielfonds (Primaries & Secondaries) und Co-Investments (direkte Beteiligung am Unternehmen), um ein diversifiziertes mittelständisches Unternehmensportfolio aufzubauen. Stabilität und Wertschöpfung sollen dabei die Investitionen in mittelständische Unternehmen, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Wachstumszyklus befinden, gewährleisten. Auch eine Diversifikation in unterschiedliche Branchen und Regionen wird angestrebt.

Das verwaltete und betreute Anlagevolumen in der Anlageklasse Private Equity liegt derzeit bei ca. 280 Mio. Euro (Stand Mai 2019). Seit der Gründung im Jahre 2005 wurden bereits 12 eigene Private Equity-Dachfonds emittiert. Marble House Capital investierte bisher in 57 Zielfonds (Primaries und Secondaries). Daneben wurden 21 mittelbare und unmittelbare Co-Investments eingegangen.

Der Vorstand von Marble House Capital kann auf langjährige Erfahrung im internationalen Private Equity-Geschäft zurückgreifen. Dabei wurden Führungspositionen bei Altira, Blue Capital, Deutsche Bank, Deutsche Bank Private Equity Group, HypoVereinsbank Konzern, M. M. Warburg & CO, Norddeutsche Private Equity und Vereins- und Westbank bekleidet.

Derzeit befinden sich folgende Angebote von Marble House Capital im Vertrieb. Ausführliche Informationen erhalten Sie durch Anklicken der einzelnen Angebote.

 

 

Übersicht aktueller Beteiligungsangebote

Private Equity Fonds

Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Geographischer Fokus
Marble House SL Capital Mid Market Plus Fund 20.000 EUR ggf. weniger 10 Jahre Europa und Nordamerika

Zurück zur Initiatoren-Übersicht