Habona Invest

Habona Invest versteht sich als Emissionshaus für sicherheitsorientierte geschlossene Immobilienfonds. Der Name des Emissionshauses vereint die Begriffe „Haus, Boden, Nachhaltigkeit“, in denen auch sein Werteverständnis für die Kapitalanlage zum Ausdruck kommt: Solidität, Bodenständigkeit und Dauerhaftigkeit in allen Geschäftsbereichen.

Auf diesem Fundament entstehen Investments, die den Anlegern auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten stetige Erträge bieten können. Mit außergewöhnlicher Expertise und besten Kontakten nutzt das Emissionshaus dafür aktuelle Marktchancen.

Habona Invest zeichnet sich im Wesentlichen durch die Mitglieder des Managements mit ihren einzigartigen Erfahrungen sowie die Produktstrategie aus. Langjährige Branchenkenntnis, der klare Fokus auf spezielle Immobiliensegmente sowie strenge Qualitätsanforderungen an die Investitionsobjekte gewährleisten bei jedem Fonds des Emissionshauses ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Management kann in Akquisition und Asset Management auf einen Track Record mit einem Gesamtvolumen von über drei Milliarden Euro verweisen.

Insbesondere die Qualität der kaufmännischen, technischen und rechtlichen Due Diligence macht die Beteiligungen des Initiators zu einer eigenen Klasse. Denn deren hohe Maßstäbe werden bislang nur von institutionellen Investoren angelegt. Die Verbindung mit dem Gespür für Marktchancen schafft ein einzigartiges Leistungsprofil, welches nur ein äußerst versiertes Management bieten kann.

Jedes der Produkte bestätigt die Unternehmensphilosophie: Solidität, Sicherheit und Transparenz sind die Markenzeichen. Habona investiert ausschließlich in Immobiliensegmente, die eine nachhaltig attraktive Wirtschaftlichkeit ermöglichen. Mit Gespür für Chancen und Wertsteigerungspotenzial sowie dem kompromisslos erfolgsorientierten Asset Management generiert das Unternehmen überdurchschnittliche Erlöse.

Möglich ist das durch mehr als 25 Jahre Erfahrung im institutionellen und privatwirtschaftlichen Immobilienmarkt sowie exzellente Kontakte zu Projektentwicklern und wichtigen Teilnehmern des Marktes. Das Emissionshaus setzt auf starke Standorte, Mietverträge über die Fondslaufzeiten hinaus und schließlich die Stabilität des deutschen Rechts- und Steuersystems. Das Unternehmen erschließt seinen Anlegern langfristig attraktive Marktsegmente mit einer hohen Portfolioqualität.

Habona hat bereits sechs geschlossene Fonds mit Investitionsschwerpunkt auf dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel erfolgreich platziert und für diese Fonds insgesamt 150 Nahversorgungsimmobilien mit Hauptmietern aus dem Lebensmitteleinzelhandel erworben. Derzeit (Stand Dezember 2020) ist der Habona Einzelhandelsfonds 07 in Platzierung. Die ersten drei Fonds der Kurzläufer-Serie sind bereits erfolgreich aufgelöst worden. Zwei davon konnten die geplante Rendite sogar enorm übertreffen. Das große Interesse der Anleger an den Habona Einzelhandelsfonds spiegelt sich ebenfalls in den Platzierungszahlen der Vorgängerfonds wider, deren Vollplatzierung zum Teil  sogar nach Erhöhung des Zeichnungsvolumens vorzeitig erreicht wurde. Insgesamt haben bereits über 10.000 Anleger ca. 280 Millionen Euro in Habona Einzelhandelsfonds investiert.

Derzeit befinden sich folgende Angebote von Habona Invest im Vertrieb. Ausführliche Informationen erhalten Sie durch Anklicken der einzelnen Angebote.

 

 

Übersicht aktueller Beteiligungsangebote

Immobilien Deutschland

Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
Habona Einzelhandelsfonds 07 10.000 EUR 11 Jahre 155 % insgesamt

Zurück zur Initiatoren-Übersicht