Hotline (06421) 88 90 80

Risiken und Nachteile

Neben den Chancen lauern im Zusammenhang mit einer Beteiligung an geschlossenen Fonds aber auch erhebliche Risiken.

Prognostizierte Renditen und Wertentwicklungen müssen auf nachhaltigen Grundlagen basieren. Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen sollten genauso wie rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen beachtet werden.

Der Erfolg einer Fondsbeteiligung beruht nicht auf optimistischen Erwartungen und Anpreisungen, sondern auf einem solide und realistisch kalkulierten Gesamtkonzept.
Grundsätzlich ist das Haftungsrisiko einer Beteiligung auf die geleistete Einlage, den Beteiligungsbetrag, beschränkt. Es gibt auch Fonds, bei denen es zu einer Nachhaftung über das eingesetzte Kapital kommen kann. Auch deshalb ist eine eingehende Beratung erforderlich.

Um aussichtsreiche von weniger Erfolg versprechenden Beteiligungen zu unterscheiden, benötigen Sie sachkundige Beratung. Denn Sie binden sich mit einer Fondsbeteiligung über mehrere Jahre an das ausgewählte Projekt.

Risiken im Überblick

  • Ungenügende staatliche Aufsicht
  • Komplexe rechtliche und steuerliche Gestaltungen
  • Unübersichtlicher Markt von Anbietern und Projekten
  • Lange Investitionsdauer und Kapitalbindung je nach Projekt
  • Mangelnde Wiederveräußerungsmöglichkeiten der Anlage
  • Risiken der persönlichen nachträglichen Haftung
  • Zu optimistische Prognosen im Vorfeld einer Fondsplatzierung
  • Währungs- und Zinsrisiken
  • Seriosität der Angebote

 Aktuelle Angebote

Immobilienfonds Ausland

PATRIZIA GrundInvest Kopenhagen Südhafen

Beteiligung an Neubau-Wohnimmobilie in Kopenhagen

 
Immobilienfonds Deutschland

PROJECT Metropolen 16

Wohnimmobilienentwicklungen in verschiedenen Metropolregionen

 
Direktinvestments

Solvium Wechselkoffer Euro Select 4

Wechselkoffer-Direktinvestment - überschaubare Laufzeit von fünf Jahren

 

OPC GmbH   |   Haspelstraße 1    |    35037 Marburg    |    Telefon (0 64 21) 88 90 8-0    |    info@opc-online.de

Die Informationen auf dieser Seite dienen ausschließlich Werbezwecken. Sie stellen keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Erwerb der jeweiligen Finanzanlage dar. Wertentwicklungen in der Vergangenheit gewähren keine Rückschlüsse auf Wertentwicklungen in der Zukunft. Der Erwerb einer Finanzanlage kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Produkt-/ Vermögensanlagen-Informationsblatt bzw. "Wesentliche Anlegerinformationen") erfolgen. Der Erwerb einer Finanzanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen (Totalverlust). Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann niedriger ausfallen. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos bei OPC GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.